Ihr Stechlinsee Shop

Fontane, T: Stechlin
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In Fontanes letztem Roman ist die Dramatik der Gegensätze gemildert. Es gilt der Satz, daß 'unsre Prüfungen auch unsre Segnungen sind'. Die sich da zu vertrauter Runde auf Schloß Stechlin zusammenfinden, wissen um die Gefahren seelischer und geistiger Erstarrung. Allen voran der liebenswürdige Schloßherr, aber auch sein Sohn Woldemar, die geheimnisvolle Gräfin Melusine und deren stille Schwester Armgard, sie alle sind davon überzeugt: Wer Zukunft gewinnen will, muß aus der Enge heraus. In diesem Sinne ist der verträumte Stechlinsee ihr bewundertes Vorbild, hat er doch Fühlung mit der großen Welt. Wenn es in fernen Ländern rumort, dann regt es sich auch in ihm, ein Wasserstrahl steigt empor, und zuweilen zeigt sich ein roter Hahn, der laut ins märkische Land hineinruft. Der sagenumwobene märkische Stechlinsee ist der große Mitakteur in Fontanes letztem Roman, einem der schönsten Bekenntnisbücher der deutschen Literatur. Erneuerung durch Weltoffenheit ist seine Botschaft, die von denen vernommen wird, die sich in dem alten reizvollen Herrenhaus zu amüsanten Plauderstunden zusammenfinden. 'Hohe, heitere und wehe, das Menschliche auf eine nie vernommene, entzückende Art umspielende Lebensmusik sind diese Plaudereien' (Thomas Mann).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Zeichnungen zu Fontanes "Wanderungen durch die ...
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fontanes Brandenburg lebt noch!Natürlich, sonst könnte der Brandenburger Maler und Graphiker Thomas Lünser seine Zeichnungen zu dessen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" nicht hier veröffentlichen. Auf den Spuren Fontanes, nicht nur in der Landschaft, sondern auch in dessem Geiste, hat Lünser in mehr als vier Jahren geforscht, skizziert, gezeichnet. Das Ergebnis liegt jetzt in Form von sechs Bändchen mit Schwarz-Weiß-Zeichnungen vor. Viel Spaß beim Erkunden einer Region, die bis heute noch den Fontaneschen Charakter bewahrt hat. Manchmal muss man eben bloß etwas länger verweilen und sich auf eine Zeitreise im Kopf begeben. Dann beginnen sie alle wieder zu leben: die Marwitzens, die Knesebecks, die Itzenplitz' und die Zietens, die von Rohrs, natürlich die vielen Geister und Gespenster sowie die wundersamen Leute, ohne die die Mark Brandenburg um vieles ärmer wäre.Die Grafschaft Ruppin umfasst mehr als nur das Ruppiner Land. Natürlich, der Ruppiner See mit seinen Dörfern, der alten Garnisonsstadt Neuruppin und den etwas kauzigen Bewohnern bildet den Mittelpunkt des Bandes. Die Rheinsberger Gegend mit dem sagenhaften Stechlinsee, dem Hofstaat des preußischen Prinzen Heinrich und die abgelegenen Dörfer der Ruppiner Schweiz bilden einen zweiten Kern der Fontaneschen Reisen durch die Grafschaft. Seinen Wegen zu folgen, war nicht immer einfach und leicht. Manche Wege sind heutzutage nur noch versteckte Waldwege, andere durch Begradigungen fast verschwunden. Die Orte und Landschaften existieren jedoch noch, manche sogar noch fast im Aussehen wie damals.Abstecher ins Wustrauer Luch, das Dossebruch und in die Gegend um Gransee (heute Oberhavel) sowie ins Heideland zwischen Wittstock und Rheinsberg, welches dank der langen, militärischen Nutzung bis heute noch seinen archaischen Charakter bewahrt hat, vervollständigen den Band. Mit etwas Fantasie kann man die Helden Fontanes noch heute inmitten der teils verfallenen, teils wieder hergestellten Gutshäuser herumspazieren sehen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Buch - Heiligabend
8,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Geschichten von Weihnachten, wie es früher war: Vom Heiligen Abend am Stechlinsee, von Krisenzeiten, in denen man sich die Blautanne aus dem Stadtpark "borgen" musste, von der Kündigung eines Kellners am 24. Dezember und von Olaf, dem traurigen Elch. Geschichten von Selma Lagerlöf und Theodor Fontane, von Kurt Tucholsky und Peter Bichsel. Geschichten zum Lesen und Vorlesen, liebevoll illustriert von Selda Marlin Soganci.

Anbieter: myToys
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Mark Brandenburg - Märkisches Licht 2020
12,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.06.2019, Einband: Spiralbindung, Titelzusatz: Original Stürtz-Kalender, Maße(B/H): 33 x 31 cm, Fotokalender, Mittelformat-Kalender, Autor: Liebke, Frank, Verlag: Verlagshaus Würzburg GmbH & Co KG, Co-Verlag: Stürtz-Flechsig-Rautenberg-Kraft-Weidl., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildkalender // Brandenburg // Brandenburg an der Havel // Brandenburg 2020 // Freienwald // Friedland // Fünf Schlösser // Grafschaft Ruppin // Havelland // Kalender 2020 // Kloster Chorin // Kloster Lehnin // Mark Brandenburg // Mark Brandenburg 2020 // Naturpark Nuthe-Nieplitz // Neuruppin // Oderland // Petzow // Potsdam // Ribbeck // Schiaßer See // Schloss Blankensee // Schloss Kossenblatt // Schloss Tamsel // Stechlinsee // Wandkalender // Werder // 2020, Produktform: Kalender, Umfang: 15 S., 12 Farbfotos, Seiten: 15, Format: 0.4 x 31 x 33.3 cm, Gewicht: 357 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Fürstenberg/Havel, Lychen 1 : 35 000 Rad-, Wand...
5,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Rad-, Wander- und Gewässerkarte wurde nach geographischen, landschaftlichen und touristischen Aspekten erarbeitet. Der Maßstab 1:35.000 gibt Raum für eine hohe Genauigkeit und Detailtreue. Neben der exakten Wegezeichnung, unterschieden nach Wanderwegen und Radwanderrouten, die drei verschiedene Kategorien der Oberflächenqualität kennzeichnen, sind Besonderheiten der Landschaft sowie Höhenangaben eingetragen. Zusätzlich finden Wassersportler und Binnenschiffer die nötigen Informationen über die Wasserstraßen, Wasserwanderrouten, Betonnung, Seetiefen und die Ankerplätze. Durch die enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Tourist-Informationen und den im Kartenbild dargestellten Naturparken konnte der neueste Stand der touristischen Infrastruktur in der Karte dargestellt werden. Wasserrastplätze, Biwak- und Campingplätze, Schleusen und vieles mehr finden Touristen und Einheimische eingezeichnet. Historische und landschaftlich reizvolle Punkte, Bekanntes und „Geheimtipps“ – all das findet sich auf der Karte wieder. Der Kartennutzer findet Ortsbeschreibungen und Erwähnenswertes zur Geschichte. Durch das handliche Format (46 x 66 cm) und das spezielle wasser- und reißfeste Material finden die Karten bei den Nutzern großen Anklang. „Coelia porta!“ – Himmelpforte – so soll Bruder Otto vor mehr als 700 Jahren, überwältigt vom Anblick der reizvollen Wald- und Seenlandschaft, ausgerufen haben. Eine Vielzahl von Seen ist hier wie an einer Perlenkette aneinandergereiht – was die Region insbesondere für Wassersportler attraktiv macht. Hier trifft man auf so klangvolle Namen, wie Fürstenberg, Himmelpfort, Lychen oder Neuglobsow. Ein Fahrt mit der Fahrrad-Draisine von Fürstenberg nach Templin, oder ein Besuch in den vielfältigsten Museen und Ausstellungen rundet den Ferienaufenthalt in dieser Region ab. Ein umfangreiches Wander-, Radwander-, Reit- und Wasserwanderwegenetz steht den Gästen zur Verfügung. Zum besseren Zurechtfinden hilft die neue Karte, die vom Drewensee bis zum Clansee im Norden und vom Großen Stechlinsee bis nach Bredereiche im Süden reicht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Wiebrecht Besten Wanderungen rund um Ber - 26 T...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.11.2019, Einband: Paperback, Titelzusatz: 26 Tagestouren, Auflage: 4/2020, Autor: Wiebrecht, Ulrike, Verlag: Via Reise Verlag, Co-Verlag: Klaus Scheddel, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ausflug // Baden // Brandenburg // Erholung // Havelland // Ruppiner Land // Stechlinsee // Templin // Wandern // Wanderungen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 192 S., 80 Illustr., Seiten: 192, Format: 1.1 x 19.5 x 12 cm, Gewicht: 287 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Der Stechlin
4,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sage nach steht der Stechlinsee mit der gesamten Welt in Verbindung, und wenn sich irgendwo ein außergewöhnliches Naturphänomen ereignet, zeigt sich hier ein Zeichen davon. An diesem See lebt, plaudert und stirbt der alte Herr von Stechlin, und die Ereignisse am See geben tatsächlich wie in einem Brennpunkt die Geschehnisse weiter Umkreise, in der Stadt und in der Gesellschaft, wieder; das Vergangene mischt sich mit dem Neuen, der vergessene Ort in der Mark Brandenburg wird von den sozialen Veränderungen eingeholt. In den Gesprächen zwischen Alten und Jungen, zwischen Landbewohnern und Städtern entfaltet sich so das gesellschaftliche Panorama der Zeit um die Wende zum 20. Jahrhundert, ohne Kommentare und Wertungen vorzugeben. Die Fontanesche Ironie und psychologische Präzision zeichnen gesellschaftlich geschaffene Individuen, die entweder gegen ihre Menschlichkeit kämpfen oder sie trotz der Zwänge zu bewahren versuchen. Mit seinem ganz eigenen Ton, der dialogisch die Voraussetzungen und Folgen der Ereignisse schildert, die selbst Leerstellen bleiben, und mit seiner Haltung, die gesellschaftliche Regeln kritisiert, aber nicht ausdrücklich verwirft, hat Theodor Fontane einen der großen, nicht unumstrittenen Gesellschaftsromane des 19. Jahrhunderts verwirklicht, der an die Humanität appelliert.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradführer Mecklenburgische Seenplatte
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

- Tausende kleine und grosse Seen glitzern in der Landschaft. Flüsse und Kanäle, schattige Wälder, blühende Wiesen und Felder, sanfte Täler und Hügelketten prägen die Mecklenburgische Seenplatte. Ein Paradies für Radfahrer, die sich dem Naturgenuss hingeben möchten. Verträumte Dörfer und verwinkelte Kleinstädte, märchenhafte Burgen und verwunschene Schlösser, kleine Gutsdörfer und Bürgerstädte mit ihrer stolz verzierten Backsteingotik liegen hier am Weg. - Die Mecklenburgischen Seen zählen zu den Top-Destinationen für Radwanderungen in Deutschland. Vom Nationalpark Müritz bis zum Kummerower See in der Mecklenburgischen Schweiz, von der Feldberger Seenlandschaft bis zum Sternberger Seenland spannt sich der Bogen dieses Führers. Das Beste auf einen Blick: -20 top-aktuell recherchierte Radtouren -Varianten-reich: Für Konditionsstarke ebenso wie für Familien -Mit allen Hintergrundinformationen zu den Highlights -Vom Stechlinsee bis Schloss Basedow am Malchiner See -Vom Schmalen Luzin in der Feldberger Seenlandschaft bis zum Tollensesee vor den Toren Neubrandenburgs -Vom Plauer See bis zum Warnow-Durchbruch und zum Schloss Neustrelitz. -Der Autor zählt mit mehreren Veröffentlichungen zu den besten Kennern dieser Gegend -KOMPASS-Infos – Hintergrundwissen über vieles, was entlang der Wege zu entdecken ist

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Rheinsberger Seen, Großer Stechlin 1 : 35 000 R...
5,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Rad-, Wander- und Gewässerkarte „Rheinsberger See, Großer Stechlin“ wurde auf wasser- und reißfestem sowie recyclingfähigem Material gedruckt. Sie stellt die Region im Maßstab 1:35.000 dar und ist 48 x 68 cm groß. Die Stadt Rheinsberg und der große Stechlinsee bilden das Zentrum der Karte. Der Kartenausschnitt reicht von Fleeth und Strasen im Norden bis nach Zühlen und Dallgow im Süden, sowie von Flecken Zechlin im Westen bis nach Steinförde und Zernikow im Osten. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin das Wegenetz für Radler, Reiter, Wanderer und Wasserwanderer gleichermaßen dargestellt wurde. Zugehörige Markierungszeichen finden sich ebenso in der Karte wieder. Die Oberflächen der Radstrecken sind in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt. Eine wichtige Information für die Wasserwanderer sind die dargestellten Tiefenlinien der Gewässer sowie die Kennzeichnung von gesperrten und befahrbaren Gewässern. All diese Informationen sind eine wichtige Hilfe für die Tourenplanung. Lohnenswerte Ziele und Sehenswürdigkeiten sind durch Symbole gekennzeichnet und entsprechend beschriftet. Die Kartenrückseite stellt die Region in Wort und Bild vor und hält diverse Ausflugstipps, lohnenswerte Tourenvorschläge in unterschiedlichster Länge und Schwierigkeitsgrad sowie Hinweise für Wassersportler parat. Durch die anwenderfreundliche Faltung passt die Rad-, Wander- und Gewässerkarte bequem in das Kartenfach einer Lenkertasche oder die Cargotasche einer Wanderhose. Geschichtsträchtig ist die Region zwischen Rheinsberg und Großem Stechlin – sowie reizvoll und schön zugleich. Rheinsberg war Sitz des preußischen Kronprinzen Friedrich, dem späteren Preußenkönig Friedrich der Große. Kein minderer, als der berühmte Schriftsteller Theodor Fontane, widmete von der Schönheit der Region inspiriert, dieser seine Romane „Der Stechlin“ und „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“. Auch durch Kurt Tucholskys Roman „Rheinsberg – ein Bilderbuch für Verliebte“ wurde die Stadt und die sie umgebende Region weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Die große Zahl der Gewässer, welche teilweise auch unmittelbar miteinander verbunden sind, machen diesen Flecken Erde zu einem Eldorado für Wassersportler. Aber auch Radler, Wanderer, Reiter sowie Kunst- und Kulturliebhaber kommen auf ihre Kosten und finden eine entsprechend gut ausgebaute Infrastruktur vor.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Das erzählerische Werk 17. Der Stechlin
59,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Hohe, heitere und wehe, das Menschliche auf eine nie vernommene, entzückende Art umspielende Lebensmusik sind diese Plaudereien ...' Thomas Mann Eines der schönsten Bekenntnisbücher der deutschen Literatur erstmals in authentischer Textgestalt Die sich da zu Plauderstunden auf dem altmodischen märkischen Gut zusammenfinden, wissen um die Gefahren seelischer und geistiger Erstarrung. Allen voran der liebenswürdige Dubslav von Stechlin, aber auch sein Sohn Woldemar, die geheimnisvolle Gräfin Melusine und deren stille Schwester Armgard sind davon überzeugt: Wer Zukunft gewinnen will, muss aus der Enge heraus. In diesem Sinne ist der sagenumwobene Stechlinsee ihr bewundertes Vorbild, hat er doch Fühlung mit der grossen Welt. An die Stelle herkömmlicher Handlung treten die beziehungsreichen Gespräche einer Gruppe sympathischer Gestalten. In der reizvollen Szenerie märkischer Ortschaften wie am Berliner Kronprinzenufer begegnen sich Menschen mit ganz unterschiedlichen Charakteren, Anschauungen und Verhaltensweisen, die der Erzähler in seiner unnachahmlichen Dialogführung teils humoristisch-komisch, teils karikierend in Erscheinung treten lässt. Der Kommentar bewältigt ein immenses Material. Die breite zeitgenössische Wirkung des Romans, die Fülle der überlieferten Handschriften, der Reichtum an Fakten und Anspielungen verlangen dem Herausgeber alles ab. Durch die Heranziehung zeitgeschichtlichen Materials wie der Reden von Bismarck und Wilhelm II. wird die politische Dimension des Romans schlüssig nachgewiesen. Herausgegeben von Klaus-Peter Möller

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Süd
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der 680 km² grosse und im Jahr 2001 gegründete Naturpark Stechlin-Ruppiner Land befindet sich im Norden des Landes Brandenburg an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern und wird auf zwei Freizeitkarten der LGB im Massstab 1 : 50 000 vollständig dargestellt. Mehr als 100 Seen, darunter viele Klarwasserseen, und 62% Waldfläche geben der Region ihren Charakter. Der tiefste See ist der Grosse Stechlinsee mit bis zu 69 m Tiefe. Die Stadt Rheinsberg mit ihrem berühmten Wasserschloss liegt inmitten des Naturparks und ist neben Wesenberg, Mirow, Fürstenberg/Havel, Neuruppin, Lindow (Mark), Gransee, Zehdenick und Liebenwalde einer von vielen sehenswerten Orten der Region, die auf den Karten abgebildet sind. Wander-, Rad- und Reitwege sind auf den Karten deutlich gekennzeichnet und geben Anregungen zur aktiven Freizeitgestaltung. Die Rückseiten der Karten informieren über die Region in Wort und Bild, geben Hinweise und Empfehlungen zu Orten und Ausflugsmöglichkeiten per Fuss, Rad oder Pferd. Dazu findet man umfangreiche Kontaktauskünfte, Nahverkehrspläne und auf dem Nordblatt Stadtpläne von Rheinsberg und Fürstenberg/Havel, auf dem Südblatt von Neuruppin und Zehdenick. Diese Karte ist auch zusammen mit der Freizeitkarte 'Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Nord' als Set erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Heiligabend
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichten von Weihnachten, wie es früher war: Vom Heiligen Abend am Stechlinsee, von Krisenzeiten, in denen man sich die Blautanne aus dem Stadtpark »borgen« musste, von der Kündigung eines Kellners am 24. Dezember und von Olaf, dem traurigen Elch. Geschichten von Selma Lagerlöf und Theodor Fontane, von Kurt Tucholsky und Peter Bichsel. Geschichten zum Lesen und Vorlesen, liebevoll illustriert von Selda Marlin Soganci.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht